Spritzenwettbewerb an der Burg Linn in Krefeld, 19.06.2016

Mit einer stattlichen Löschgruppe von insgesamt 22 Aktiven aus Wurringer Buurewehr und Kölschen Funkentötern sind wir am Sonntag, den 19. Juni 2016 in Krefeld auf der Burg Linn zum Historischen Spritzenwettbewerb angetreten.

Zwischen 11:00 und 16:00 Uhr traten 8 historische Gruppen mit ihren Handdruckspritzen zu jeweils zwei anspruchsvollen Löschangriffen an. Dabei galt es nicht nur einfach ein Behältnis mit Wasser zu füllen, sondern es waren unter anderem auch unterschiedliche Wurfweiten zu erzielen sowie eine Wasserversorgung über lange Wegstrecke mit Überquerung eines schmalen Steges und unter Nutzung einer fremden Handdruckspritze aufzubauen.

Mit Bravour und viel Spaß konnten wir gegen eine sehr starke Konkurrenz am Schluss des Tages den vierten Platz belegen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GundA-layout